Musik

Edmund live auf Tour: Leiwandes aus Österreich

Österreich entwickelt sich bereits seit einigen Jahren zu einer wahren Musiknation. Markus Kadensky und Roman Messner haben sich 2018 zur Band Edmund zusammengetan und eine unglaubliche Erfolgsgeschichte gestartet – und zwar mit Austro Pop. Im Rahmen der "Leiwand"-Tour ist das Duo live in Österreich unterwegs!

Tickets

Austro Pop auf leiwand

Wer an Austro Pop denkt, denkt an österreichische Musikgrößen wie Wolfgang Ambros, Georg Danzer oder Reinhard Fendrich. Seit einiger Zeit mischen aber auch Edmund im Genre Austro Pop ganz gewaltig mit. Mit dem Song „Freindschoft“ landete das Duo 2018 auf Anhieb auf Platz 4 der österreichischen Charts. Mittlerweile hat der Song über 6,7 Millionen Views auf YouTube. Aber nicht nur die Zahlen sprechen für sich. Bei Edmund geht es vor allem um Emotionen und Echtheit. Und das hört und spürt man sofort. Die Texte sind geradlinig und ehrlich. Der Bandname ist – wie sich vermuten lässt – quasi eine Hommage an Edmund „Mundl“ Sackbauer – denn „Ein echter Wiener geht nicht unter“. Der Purkersdorfer Roman Messner und Markus Kadensky aus Pressbaum sagen über sich selbst, dass sie Musik, die ihnen selber gefällt, für jeden schreiben wollen, egal ob alt oder jung.

Neues Album

Am 17. April ist das neue Album „Leiwand“ erschienen. Für die gleichnamige Single haben sich Roman und Markus etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Edmund haben einen Aufruf gestartet und ihre Fans gebeten zu verraten, wem sie immer schon danken wollten. Entstanden ist ein – wie könnte es anders sein – sehr leiwandes Musikvideo zur zweiten Singleauskoppelung des Albums. Seht selber:

Auf Tour durch Österreich

Mit neuem Album im Gepäck gehen Edmund im Herbst nun auf Tour durch Österreich und Deutschland.

Tour Daten